Roadtrip 2013

Lieber spät als nie kommt jetzt der Reisebericht vom 2013er Roadtrip. Dabei waren diesmal Sascha und Jonas. Nach dem Rennwochenende in Ilmenau ging es am Montag für Jonas und Sascha gleich wieder weiter nach Bayern. Genauer Bischhofsmais/Geißkopf. Der Bikepark bot für alle Leistungslevel genung möglichkeiten die grenzen auszureißen. Besonders gefallen hat uns der Flow Country Trail. Entweder man ballert über Hügel einfach drüber oder nimmt sie ganz gelassen. Eine Strecke die JEDEN spaß macht. Anlieger heißen und Wellensurfen pur! Sehr empfehlenswert. Die Downhill war dagengen ein reines Stein Meer. Mit dem Enduro nicht sooo geil, aber fahrbar und spaßig. Nach 2 Tagen Geißkopf ging es rüber zu den Tschechen. Dort war der Lift zwar breiter aber nicht schneller :( Die Strecken in Spicak waren dafür etwas sprunglastiger und bot uns ein wares Air Spektakel. Die Kurven und sprüunge sind alle sehr sicher gebaut, sodass man sich auch sicher bei der ganzen Action fühlt. Das Tagesticket war auch billiger! Ich glaub da fahren wir nochmal hin. Am letzten tag schlug dann der Plattengott zu. Jonas hats einmal erwischt gleich bei der ersten abfahrt. Hat nicht mal geschwitzt der Junge. Immer wieder kamen uns leute mit Platten entgegen. Ich glaub es waren locker an die 20 leute die ihr bike am letzen tag geplättet haben. Dieser verdammte spitze Stein

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone