Ausfahrt am 1. Mai – Die etwas andere Erfrischung

Dinge die Spaß gemacht haben soll man ja bekanntlich wiederholen. So trafen wir uns auch dieses Jahr wieder am 1.Mai zur gemütlichen Ausfahrt in Richtung Arnstadt.

Ganz den Wetterprognosen folgend starteten wir recht früh bei angenehmen Wetter mit der Hoffnung das es hält. Vorsorglich verplanten wir während der Fahrt schon mal den restlichen Tag. Leider war die Gastronomie nicht so auf Frühstarter ausgelegt und so mussten wir auf unsere wohlverdiente Bratwurst an der Triglismühle recht lange warten. Einige von uns traf das besonders hart.

Gut gestärkt und den ersten Donner im Ohr ging es zurück um wenigstens an der Schafskäserei noch ein Eis zu schlecken und uns anschließend nach Angelroda durchzuschlagen. In der unrealistischen Hoffnung das es dort nicht regnet.

Leider hat es uns dann auf den Feldern hinter Plaue voll erwischt, nass bis auf den Schlüpper ging es jetzt nur noch in eine Richtung – nach Hause.

Trotz der kleinen Wetterkapriole hat es allen Beteiligten großen Spaß gemacht. Wir werden das also nochmal machen…

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone