Arnstädter Trailherbst

Was macht man wenn ein großer Radsportverein aus der Nähe zum Trail fahren einlädt und es ist Feiertag mit guten Wettervorhersagen? Man macht natürlich mit.

Also den ganzen Krempel gepackt und auf nach Arnstadt wo der RSV Adler die Trails der Umgebung dem interessierten Publikum präsentiert. Wir waren zu fünft und unser Kumpel Hank aus Eisenach war auch dabei, also schonmal ne gute Truppe zum enspannten radeln.  Am Treffpunkt gab es noch zahlreiche weitere bekannte Gesichter, ca. 50 Biker und die ernüchternde Erkenntniss das die Runde wohl ziemlich leistungsorientiert ablaufen wird. Wir waren mit unseren Enduros nebst Equipment etwas overbiked und overdressed. Der Guide sagte zwar das wir langsam fahren werden damit wir alle bissel quatschen könnnen, aber wie befürchtet gings ganz schön vorwärts.

9765_753284451375337_5191670016159897023_n

IMAG0092 IMAG0093

Naja egal, hinten fährts sich auch noch schön und nur der olympische Gedanke zählt. Zuerst gings ab in die Reinsberge. Nicht neu, aber immer wieder schön. Bergauf rächte sich bei einigen dann der Alkoholgenuss des Vorabends aufs schärfste.  (Also lasst das mit der Sauferei!)  Das es von den Reinsbergen nach Plaue runter sehr lange Trails gibt wussten wir schon, aber die Kombination war uns auch neu und hat sehr gefallen. Über weitere Berge und Trails gings zurück nach Arnstadt.

IMAG0095

Hier war dann die Mittagspause. Bei mittelmäßigem Döner stärkten sich alle und ab 13.30 Uhr gings weiter. Diesmal auf die Alte Burg über schöne Trails nach Siegelbach. Dort tobten wir uns auf den bekannten Strecken mehr oder weniger aus.

IMAG0099

Danach gings weiter Richtung Gossel und ab ins Jonastal. An den ehemaligen Bunkereingängen des Führerhauptquartiers „Olga“ entlang gab es neben Geschichtsuntericht noch was zu entdecken. Die Arnstädter nennen es den „Hitler-Trail“. Für viele das beste Stück der Tour. Da es nie genug sein kann ging es von hier wieder auf die Alte Burg und dann den Königsstuhl durch anspruchsvolle Spitzkehren hinunter. Danach zurück auf den Hauptmarkt zur Verabschiedung.

IMG-20141031-WA0002 IMAG0102

Wir bedanken uns beim RSV Adler Arnstadt für die tolle Tour und für die Geduld mit uns.  RIDE ON…

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone